Staat, Sex, Amen

Staat, Sex, Amen

Mit Imre Grimm und Kristian Teetz

Emir und die Detektive

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die neue Folge "Staat, Sex, Amen" ist da. Diesmal sprechen Imre und Kristian über das Jubiläum von "Wir schaffen das" und wie andere Sätze unsere Geschichte prägten, warum Jubel aus der Dose einfach falsch ist und wir daher lieber echte Geisterspiele akzeptieren sollten und warum Singen eigentlich gar nicht gefährlicher ist als Reden. Ganz nebenbei kommen in dieser Folge auch die Fans der großen Philosophen dieser Zeit auf ihre Kosten - nicht vergessen….Hegel wird am Donnerstag 250 Jahre alt. Viel Spaß


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wir müssen jeden Tag unzählige Informationen, Nachrichten, Meinungen verarbeiten. Ständig bewerten wir Ereignisse und Sachverhalte neu. Was hat Robbie Williams da für komisches Zeug geredet? Wie können wir die Fleischkrise bewältigen und wie die Klimakrise? Und warum ist der HSV nicht aufgestiegen? “Staat, Sex, Amen”, der neue Gesellschaftspodcast des RND mit Imre Grimm und Kristian Teetz will all die Informationen ordnen und einordnen, will sichten, dichten und schlichten.
Alle 14 Tage werden die beiden Redakteure des RND über das reden, was passiert ist oder passieren sollte. Dabei geht es nicht nur um Politik und Gesellschaftsthemen, sondern auch um Musik, Kino, Sport, Nachrichten, das Vermischte und Vermanschte und alles, was die beiden alles so aufschnappen.

von und mit RedaktionsNetzwerk Deutschland

Abonnieren

Follow us